Lichtkuppel – Belichtungs-und Be- und Entlüftungs-Element.

lichtkuppel

Informationen über unsere Lichtkuppeln:

 


Die Lichtkuppel ist ein oft unterschätztes Belichtungs-und Be- und Entlüftungs-Element. Wir haben noch viel Erfahrung, Wissen und Tips im Repertoire. Sprechen Sie uns an und schildern Sie uns Ihre Probleme die Ihnen Ihre Kuppeln bereiten. Wir sind uns sicher dass wir auch für Ihre speziellen Bedürfnisse die richtigen Lösungsvorschläge haben.


Belichtung:

Im Gegensatz zu einem Fassaden-Fenster – welches nur den direkt am Fenster liegenden Randbereich eines Raumes optimal beleuchtet – erhellt eine Lichtkuppel – je nach Einbauort – den zentralen Bereich eines Raumes vollkommen. Die uneingeschränkt ausgeleuchtete Fläche unter einer Kuppel ist um ein vielfaches größer als die eigentliche Lichtfläche der Acrylglasscheibe selbst und auch deutlich größer als die eines Fassaden-Fensters.

Be-und Entlüftung

Durch den Einbau eines Öffnerelementes erreichen Sie eine Be- und Entlüftung die durch die Nutzung der Thermik nahezu gänzlich ohne Zugluft funktioniert. Durch richtiges Lüftungsverhalten wird z.B. Kondensatbefall sehr wirksam verhindert.

Dieser Effekt hilft auch im Sommer bei heißer Witterung die Raumtemperatur bestmöglich zu regulieren. Hier wird die ganz normale Physik automatisch umgesetzt. Die erwärmte Luft steigt auf und entweicht durch die leicht geöffnete Kuppel während im Bodenbereich automatisch die kühlste verfügbare Luft nachströmt und dadurch die Raumtemperatur angenehm hält. Und auch hier findet das ganze ohne Zugluft statt.

Energiedurchgang / Heizkostenersparnis:

Durch den Einsatz von „modernen“ Lichtkuppeln neuester Technik erreichen Sie eine deutliche Reduzierung Ihrer eingestezten Heizenergie. Meist haben bestehende Kuppeln älterer Bauart nur einen U-Wert von 2,9 W/m²K – sofern beide Schalen noch unversehrt und vor allem dicht miteinender verbunden sind. Neue Kuppeln erreichen – je nach Ausführung – U-Werte bis zu 0,83 W/m² K.

 

Diese neuen, modernen Kuppeln können – ohne große Eindichtarbeiten – jederzeit problemlos, ohne Schmutzanfall und ohne die Dachhaut zu verletzen gegen die meisten der bestehenden Altkuppel ausgetauscht werden. Dadurch können auch bei einem alten, dichten Dach ohne großen Kostenaufwand  effizient Heizenergie und dadurch Heizkosten eingespart werden indem lediglich die Kuppel erneuert wird. Die alten Kuppelmodelle sind meist die – energietechnisch betrachtet – schwächsten elemente auf dem Dach.

Aufheizung:

Durch eine speziell vergütete Außenschale welche die wärmende UV-Strahlung der Sonne weitgehend reflektiert kann das Aufheizen der darunter liegenden Räume sehr effektiv verhindert werden. Dadurch erreichen Sie auch im Sommer unter gleisender Sonne ein optimales Raumklima.

 

Wir haben noch viel Erfahrung, Wissen und Tips im Repertoir. Sprechen Sie uns an und schildern Sie uns Ihre Probleme die Ihnen Ihre Kuppeln bereiten. Wir sind uns sicher dass wir auch für Ihre speziellen Bedürfnisse die richtigen Lösungsvorschläge haben.

 

Varianten unserer Lichtkuppeln:

Formen:

gewölbte Ausführung:

  • quadratisch
  • rechteckig
  • rund
  • dreieckig

Pyramidenförmig:

  • quadratisch

Varianten:

  • 2-schalig
  • 3-schalig
  • 4-schalig
  • mit eingelegten Stegplatten

Ausführungen:

  • starr / festverglast
  • lüftbar vorbereitet (starr montiert aber jederzeit mittels Öffnerelement lüftbar)
  • lüftbar

verschiedene Oberflächen:

  • Acrylglas (Standard)
  • PETG-HT oder PC-Außenschale (erhöhte Schlagfestigkeit)
  • Heatstop (verhindert das Aufheizen des Raumes)

Zubehör:

  • manuelle Öffnungssysteme
  • motorische Öffnungssysteme (230v oder 24V)
  • Dachausstiegssysteme (manuell oder elektrisch)
  • Treppenhaus-Rauchabzugssysteme
  • Durchsturzsicherungen

Reparatur und Sanierung:

Wir können die Großzahl der bestehenden Lichtkuppeln problemlos gegen Flachdachfenster austauschen. Ebenso können die Meisten der bestehenden Aufsetzkränze problemlos erhöht und dadurch ohne Abriss und Kranzneueinbau den einschlägigen Fachregeln angepasst werden. Und das Ganze ohne Schmutzanfall und zu deutlich günstigeren Kosten.